Logo
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    256
    Gestern:
    198
    Gesamt:
    197.176
  • Benutzer & Gäste
    2 Benutzer registriert, davon online: 33 Gäste
 
Spielbericht





3:0 verloren in Garbsen beim TSV Havelse

Gerade hoch ging es die B6 Richtung Hannover bis in den Garbsener Stadtteil Havelse. Dort stand in mitten eines Wohngebietes das Wilhelm-Langher-Stadion. Stehplatz auf der unueberdachten Tribuene. Leider haben sich wenig Zuschauer im Stadion eingefunden und der TSV wurde auch erst in 2ten Halbzeit stark unterstuetzt. Von den Rehdener Fans waren auch leider nur eine Handvoll da. Es reichte nicht um unseren BSV Rehden nach vorne zu bringen. In der ersten Halbzeit konnte Rehden noch gut mithalten und ein Tor lag auf dem Fuss. In der 42. Min. gab es dann die Rote Karte fuer den TSV Spieler Lukac. Das war dann auch Highlight der ersten Halbzeit. Da musste erst einmal mit Bier nachgespuelt werden. In der 2ten Halbzeit kam Rehden wie eine andere Mannschaft aus der Kabine. Trotz unterzahl konnten sie denn Ball nie gefaehrlich vor das Tor bringen. Und so konnte El-Helwe in der 62. Min das 1:0 fuer Havelse machen. Rehden am Ende und Kassierte in der 70. Min. das 2:0. Wieder war es der Spieler El-Helwe. In der 80. Min. machte Wolf noch das 3:0. Die Stimmung war am Boden. Nichts ging mehr fuer den BSV. Fuer den BSV war in Garbsen nichts zu holen. Es konnte nach einiger Zeit die Heimreise angetreten werden. Jetzt heisst es Kopf Hoch. Fotos vom Spiel sind online.

 

 

Andere Spieleberichte

 
Seite in 0.02104 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012

 

BSV Schwarz Weiss Rehden Fanblock