Logo
  • Status

  • Besucher
    Heute:
    132
    Gestern:
    271
    Gesamt:
    246.968
  • Benutzer & Gäste
    2 Benutzer registriert, davon online: 72 Gäste
 
Spielbericht

 

Ein paar Lueneburg Fans mussten sich in der ersten Halbzeit leider in den falschen Block stellen und vielen dort mit eher unqualifizierten Spruechen gegenueber dem BSV auf. Beim naechsten Spiel in Rehden haben sie es vll. mal gelernt, sich in den Gaesteblock zu stellen. Fuer das Spiel Heute brauchte man starke Nerven. Beide Teams fingen stark an, aber der BSV Spieler Kargbo konnte in der 9. Min. das 1:0 machen. Danach blieb Rehden aber Ideenlos und machte Lueneburg viele Geschenke. So konnte der LSK Spieler Wriedt in der 32. Min. das 1:1 machen. Mehr passierte dann erst einmal nicht mehr. Der Frust wurde mit einem Bier in Pause weggetrunken. Danach spielte Rehden wieder besser. Leider wurden einige Chancen ausgelassen und Lueneburg konnte somit gut mithalten. So machten sie dann das 1:2 in der 84. durch den Spieler Heine. Die Fans vom BSV konnten es nicht fassen. Durch den Rueckstand fing Rehden aber wieder an zu Kaempfen. Auch die Fans trieben ihre Schwarz Weissen nun nach vorne. Wie durch ein Wunder machte Gyasi in 86. dann das 2:2. Kurz danach machte Rehden noch ein Abseitstor. Am Ende gabs fuer beide Clubs einen Punkt. Die Fans vom BSV mussten leider sehr leiden. Mit einem Sieg haette man wieder Auf Platz 1. gestanden.

Andere Spieleberichte

 
Seite in 0.01718 Sekunden generiert


Diese Website wurde mit PHPKIT WCMS erstellt
PHPKIT ist eine eingetragene Marke der mxbyte GbR © 2002-2012

 

BSV Schwarz Weiss Rehden Fanblock